Mit Sport und Aktivität etwas Gutes tun - Tour de NBU

Die Naumburger Bauunion zeigt sich fit und das im wahrsten Sinne des Wortes. Zur ersten Auflage der Tour de NBU hat das Unternehmen seine Mitarbeiter in diesem Jahr aufgerufen, sich aktiv vom 1. Oktober 2020 bis 31. Dezember 2020 zu beteiligen.

Jeder Kilometer per Rad oder zu Fuß im Job oder Freizeit wird nach Anmeldung registriert und die Naumburger Bauunion honoriert je 100 Kilometer mit 30 Cent die Gesamtleistung. Die Aktiven haben täglich die Möglichkeit, Einblick auf ihre Gesamtleistung zu werfen und sind richtig sportlich dabei.

Mitte November, genauer gesagt, am 15.11.2020 war Halbzeit. Bis dahin waren bereits 1.748,46 km zu Fuß und 1.493,18 km per Rad zurück gelegt.

Das Ergebnis zur Halbzeit waren stolze 972,49 €. Eine super Leistung zum Zwischenstand.

Nun heißt es, die letzten 30 Tage nutzen, um noch einmal richtig Vollgas zu geben.

Tagesstand heute zum 1. Dezember 2020 liegt bei einer Gesamtleistung von 4.425,58 km und damit 1.327,67 €.

Wir sind alle gespannt, welche Zahl am Ende steht und wohin die Spende geht.

Eines jedoch ist sicher, im kommenden Jahr soll es die zweite Auflage dieser Aktion geben.

Etwas Gutes tun kann manchmal so einfach sein.